Militärschützen Derendingen

seit 1873


Zum Gedenken an Franz Broghammer, Ehrenpräsident der Militärschützengesellschaft Derendingen

 

(18. März 1925 bis 16. Oktober 2018)

 

 

Franz Broghammer erblickte am 18. März 1925 das Licht der Welt. Seine Wiege stand in Derendingen, wo er auch die Primar- und Bezirksschule absolvierte, Nach der Schulzeit erlernte Franz den Beruf als Mechaniker in der Firma von Roll in Gerlafingen. Seinem erlernten Beruf übte er in Solothurn und in Le Locle bis zum Jahre 1960 aus. Ab 1960 stellte er seine Fähigkeiten als Aussendienstmitarbeiter der Baustoffhandelsfirma Alphons Glutz-Blotzheim, Solothurn, zur Verfügung. Auf dem zweiten Bildungsweg liess er sich 1965 am Lehrerseminar in Solothurn zum Primarlehrer ausbilden. Diesen Beruf übte er bis zu seiner Pensionierung im Jahre 1990 mit Leidenschaft aus. Neben seinem Beruf stellte sich Franz viele Jahre in öffentlichen Aemtern zur Verfügung, so in der Elektrakommission und im Gemeinderat der Einwohnergemeinde Derendingen, sowie als Kantonsrat im Kanton Solothurn.

 

Fussball und Schiesssport begeisterten ihn schon in jungen Jahren. So trat Franz im Jahr 1946, 21-jährig, als Aktivschütze den Militärschützen Derendingen bei.  Nicht nur als treffsicherer Schütze, sondern auch durch seine Hilfsbereitschaft, wurde er im Jahre 1966 zum Vizepräsidenten und im Jahr 1971 zum Vereinspräsidenten gewählt. Auf Grund seines guten Organisationstalents und die immens geleistete Arbeit im Organisationskomitee des Jubiläumsschützenfestes «100 Jahre Militärschützen- gesellschaft Derendingen» im Jahr 1973, ernannte in die Generalversammlung 1977 zum Ehrenpräsidenten. Franz Broghammer stellte in den verschiedensten Chargen im Vorstand seine Schaffenskraft zur Verfügung; so u. a. 30 Jahre als Kassier, zwischenzeitlich, während den Vakanzen auch als Präsident. In unzähligen Jungschützenkursen vermittelte er als Schiesslehrer vielen Jungschützen die wichtigen Grundlagen des Schiesssports und wusste so, viele Nachwuchsschützen zu begeistern. 2008 zog sich Franz aus der Vorstandstätigkeit zurück, blieb aber dem Verein bis 2015 (90-jährig) als sicherer Kranzschütze erhalten. Bis zu seinem Ableben interessierte sich Franz für die Belange der Militärschützen und die erzielten Resultate.

 

Wir Militärschützen, sowie die Schützenkameraden im BSV Solothurn-Zuchwil und im Solothurner Schiesssportverband, werden Franz Broghammer als vorbildlichen Schützenkameraden stets in bester Erinnerung behalten und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

MSG Derendingen

 


Termin Jungschützen Wettschiessen

Das Wettschiessen der Jungschützen findet am 16. Juni 2018, von 08:30 - ca. 13:00 Uhr statt. Der Termin wurde im Terminkalender ergänzt.



Qualifikation für den Solothurner Kantonal-Jungschützenfinal

Jonas Weber und Kevin Schneider haben sich beide mit Ihren Resultaten für den Kantonal-Jungschützenfinal in Balsthal qualifiziert. Herzliche Gratulation!

 

Das Finale findet am Samstag, 19. August 2017, 13:00 Uhr, in Balsthal statt, Interessierte dürfen gerne vorbei kommen und unsere Jungschützen anfeuern!


Neues Abmeldeformular für den Jungschützenkurs

Für den Jungschützenkurs wurde ein neues Abmeldeformular erstellt, ihr findet dieses unter den Downloads zum runterladen und ausdrucken.


Gratulation zur bestandenen Prüfung!

 

 

Wir gratulieren Damiano Crispino zur bestandenen Jungschützenleiter und Schützenmeisterausbildung!


KD-Box Schiessen vom 29. Oktober 2016

Der UOV Solothurn hat unsere Jungschützen eingeladen zu einem KD-Box (Kurzdistanz) Schiessen! Bilder zum Anlass findet ihr hier!

 

Vielen Dank dem UOV Solothurn für die Einladung und Organisation!


Freundschaftsschiessen mit den Sportschützen Furth 2016

 

Bereits zum dritten Mal wurde unser traditionelles Freundschaftsschiessen mit den Sportschützen Furth durchgeführt. Dieses Jahr fand der Anlass wieder in unserem Schützenhaus in Zuchwil statt. Herzliche Gratulation den Gewinnern und wir danken allen Teilnehmern für den reibungslosen Ablauf!

 

Nach dem Schiessen gab es noch leckere Würste vom Grill und Kartoffelsalat aus der Schützenstube! Die Bilder findet ihr in unserer Bildergalerie!

 


Übung "DUFOUR DUE" beendet

 

Die zweite SIM-90 Gefechts Übung mit Häuserkampf ist beendet und wir hatten alle viel Spass!

 

Leider wurde die falsche Munition geliefert und so mussten wir von Hand nachladen! Das war jedoch nicht weiter tragisch, es sind trotzdem sehr spannende Gefechte entstanden.

 

Vielen Dank dem UOV-Solothurn für die Einladung und Organisation dieser Übung!

 

Bilder findet ihr wie immer in der Bildergalerie.


Das Feldschiessen 2016 ist Geschichte

 

Wir danken allen unseren freiwilligen Helfern und Jungschützen welche bei der erfolgreichen Durchführung dieses Anlasses mitgeholfen haben.

 

Herzliche Gratulation an alle Kranzträger!

 

Die besten 11 Resultate unseres Vereins:

Allemann Gerhard - 64 Punkte
Hofmeier Klaus - 63 Punkte
Schenk Reto - 63 Punkte
Kunz Frank - 62 Punkte
Meister Sascha - 62 Punkte
Pavlesic Daniel - 62 Punkte
Macedonio Laura - 61 Punkte
Schneider Kevin - 61 Punkte
Hug Jürg - 61 Punkte
Liesch Matthias - 61 Punkte

Stotzer David - 61 Punkte

 

Download
Einzelrangliste Gewehr 300m
Feldschiessen 2016
Einzelrangliste Gewehr.pdf
Adobe Acrobat Dokument 216.8 KB
Download
Einzelrangliste Gewehr 300m nach Verein sortiert
Feldschiessen 2016
Einzelrangliste Gewehr Verein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 227.3 KB

Neuer Sponsor EL Point Electrocom AG

 

 

 

 

Wir danken unserem neuen Sponsor der EL Point Electrocom AG für die grosszügige Unterstützung zum Wohle des Schiessports.